Digital Learning
Cultures Art Lab

Wir haben das Projekt Digital Learning Cultures Art Lab (DLCAL) ins Leben gerufen, um neue Technologien, kulturelle Bildung und digitales Lernen zu verbinden und eine breite Teilhabe an der digitalen Transformation zu fördern.

Digital Learning
Cultures Art Lab

Wir haben das Projekt Digital Learning Cultures Art Lab (DLCAL) ins Leben gerufen, um neue Technologien, kulturelle Bildung und digitales Lernen zu verbinden und eine breite Teilhabe an der digitalen Transformation zu fördern.

Tiny Design School

Die TDS ist ein mobiles Designstudio, das zu wechselnden Themen Workshops wie Nachhaltige Geschäftsmodelle, Digitales Handwerk, VR und XR, Programmier­bare Materialien, Digitale Histories, Teilhabe an digitalen Bildungsmethoden und KI veranstaltet.

Muthesius Media Lab

Wir schaffen an der Hochschule einen Ort, an dem unterschiedlichste Zielgruppen die neuesten technologischen Möglichkeiten in Kunst und Design erkunden und gemeinsam kollaborativ lernen, forschen, experimentieren und evaluieren können. Angeleitet durch Coaches, die die Übersetzung ins Digitale technisch-innovativ und künstlerisch unterstützen. Wir möchten den Zugang zu aktuellem kulturellen und technischen Wissen ermöglichen und demokratische und offene Inhalte zur Diskussion rund um das Metaverse, KI und XR beitragen.

Digital Citizens Space

Wer entscheidet, was im Museum wie gezeigt wird? Gemeinsam mit den Museen SH werden im Digital Citizens Space neue Formen des Kuratierens und Ausstellens zum Thema Digitale Wunderkammer erprobt. Sammlungsobjekte aus Ausstellungen und Museumsarchiven werden von den Menschen mittels analoger und digitaler Techniken und unter Anleitung von Expert:innen neu verknüpft und geordnet.

Unser inhaltliches Programm beginnt 2024

  • 00Days
  • 00Hours
  • 00Minutes
  • 00Seconds

Jan. 17, 2024

Tiny Design School Project Kick Off

Sp_ce

Apr. 01, 2024

Tiny Design School Program Start

Anscharcampus

Oct. 24, 2024

Muthesius Media Lab Project Kick Off

Muthesius Kunsthochschule

Konzept

Lehrende und Lernende

Wir sind Gestalter*innen aus unterschiedlichen Feldern. Gemeinsam unterrichten wir Kunst, Design und Entwerfen. Wir experimentieren, erfinden, kuratieren, gestalten und konzipieren. Jedes Projekt ist anders, und wir lernen deshalb immer wieder etwas Neues.

Tiny Design School

Annika Frye, Hannah Bauhoff, Andrea Klein, Lisa Radtke, …

Muthesius Media Lab

Tom Duscher, Andreas Greiner, Martin Fischbock …

Digital Citizen Space

Sandra Schramke, Anke Müffelmann, …

Projektpartner

Das Projekt lebt von seinen Partnern. Hier stellen wir sie in Zukunft ausführlich vor.

Kreativzentrum Anscharcampus, Tiny Rathaus

Programm und Didaktik der Tiny Design School

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen (LMSH)

Programm und Vermittlung des Digital Citizen Space, Host des Space

Regionales Berufsbildungszentrum Wirtschaft der LH Kiel, AöR (RBZ)

Programm und Ausgestaltung der Workshops der Tiny Design School, Host der Tiny Design School

Heinrich Boell Stiftung Schleswig-Holstein, Bildungswerk Anderes Lernen e.V. (HBS)

Didaktische Weiterentwicklung des DLC an der Muthesius, partizipatorische Projekte

opencampus sh, Campus Business Box e.V. (OC)

Weiterbildungsformate

Schierbecker Handels GmbH & Co KG (SCHB)

Nachhaltige Materialien und Entwicklung von Geschäftsmodellen im Bereich regionale Nachhaltigkeit

Science Communication Lab (SCL)

Wissenschaftskommunikation, Vermittlung

Hugo Hamann GmbH & Co KG (HH)

Gestaltung von Arbeitsräumen, digitale Tools im Zusammenarbeitsprozess

KiWi, Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (KIWI)

Vernetzung lokale Wirtschaft

digiCULT Verbund eG

Wenzel Hablik Museum Itzehoe (WHM)

Städtische Galerie Wolfsburg

Frequenz_ Kiel

Technik und Sound

NFrontier

Vernetzung und Skalierung

Rat für Formgebung

Skalierung und Vernetzung Tiny Design School, Fragen der Bildung im Design